SturmBurglind23 Wochen nach dem Sturmereignis Burglind vom 3. Januar 2018 sind die Schadenerhebungen weitgehend abgeschlossen. Empfehlungen an die Waldeigentümer. Trotz Sturm Burglind ist frisches Nadelholz gefragt. Die Waldbesitzer fordern nun klare Preiserhöhungen. Die Schweizer Wirtschaft kommt zunehmend wieder in die Gänge. Sehr geringe Einschlagtätigkeit im deutschen Privatwald. Die Wirtschaft wächst in Österreich so stark wie zuletzt vor sieben Jahren. Rundholzpreise heben weltweit ab. Industrieholzwerke sind gut mit Rohstoff versorgt.

Hier gelangen Sie zum Holzmarktbericht 2018-1

Kontakt

Tel:      071 375 60 90
Fax:     071 375 60 99
e-Mail: info@holzmarkt-ostschweiz.ch

 

kontakt